Fastenzeit 2017.

Abgesehen von der körperlichen Entgiftung soll die Fastenzeit den Blick für das Wesentliche schärfen.

Seit 01.03.2017 , 06.44 Uhr ist mein mobiles Internetdatenvolumen ausgeschaltet.

wp_ss_20170301_0001

Und so solls auch die ganze Fastenzeit bleiben. Whatsapp lese ich weiterhin – aber nur noch ein- oder zweimal täglich am Computer übers Web.

Ich werd zu alt für die Minibildschirmwischerei. Oder denke, dass mir zu wenig Lebenszeit bleibt, um sie damit zu verschwenden.

Wenn das problemlos geht, dann hol ich mir vielleicht ein neues Nokia 3310 …

Advertisements

Autor: Michael Ströher

Auto- und Motorradldamisch seit kurz nach der Geburt. Toyota - Profi und Fan von allem, was auf Rädern Spaß macht. Hybrid - Junkie - mit eigener Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s