Lauter Verrückte. Bei Euch gefällts mir.

Natürlich positiv verrückt. Nach Fahrspass. IMG_1289 Gt86drivers / Autohaus Ströher Treffen 12.07.2014   Am Samstag, 12.07.2014 fand das erste forumsweite, Toyota GT86 / Subaru BRZ – Treffen statt. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus Deutschland, sondern auch der Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Südfrankreich.   Wie kam es dazu? Die ersten Gespräche wurden schon vor einem Jahr geführt. Die Mitglieder des gt86drivers.de – Forums wollten sich endlich mal im richtigen Leben treffen, nachdem sie schon 2 Jahre gemeinsam über ihr grosses gemeinsames Hobby, das beste Fahrspassauto der Welt, dem Toyota GT86/Subaru BRZ, sprechen, diskutieren, streiten, sich austauschen, Tipps weitergeben …   Es gab einige „Eifel-Treffen“, Eifel 1.0 – 5.0, bei denen aber fast ausschliesslich die Ausfahrt im Mittelpunkt stand. Beim Forumstreffen sollten sich die Mitglieder jedoch möglichst zwangslos kennenlernen und miteinander austauschen.   Nach diversen Vorschlägen, die entweder an der Grösse der Location, dem Fehlen eines „Kümmerers“ oder anderen Problemchen scheiterten, hab ich dem Moderator Fox schliesslich vorgeschlagen, das Treffen in seiner Heimat, im Bayerischen Wald / in der Region St.Englmar (der Heimat von Rallyelegende Walter Röhrl) durchzuführen. Ein entsprechend großer Parkplatz an einem Skilift ist vorhanden und gut zugänglich, Hotels und Pensionen jeglicher Kategorie und Landstraßen mit tausenden von Fahrspaßkurven sind vorhanden. IMG_1342 Es waren nicht gleich alle begeistert – schliesslich bedeutete die Lage im bayerischen Wald eine Anfahrt von 600km und mehr aus Berlin, Hamburg oder Köln. Aber schließlich stand der Termin, und die Planungen gingen in die heiße Phase. Die Leute meldeten sich über das Forum an, eine Hotelliste mit empfohlenen Unterkünften und Anreisestrecke wurde veröffentlicht, eine über 70km- Strecke mit Pausemöglichkeiten und Zwischenverpflegung ausgearbeitet– richtig viel Arbeit für die Moderatoren. Die Gespräche mit Hotels und die Organisation des Rahmenprogramms zog sich über Wochen hin.   Es stellte sich schnell heraus, dass viele Leute einen Tag eher anreisen wollten. Warum also den Abend vorher nicht schon gemeinsam etwas unternehmen, zumindest zusammen essen gehen?   Aus 5-7 Abendessen-Teilnehmern wurden schnell 15, 20, 30, 40, sogar 50 Personen! In der direkten Nähe unseres Autohauses wurde von mir kurzerhand ein Lokal exclusiv für die GT86drivers reserviert.   Die ersten Moderatoren kamen am Freitag gegen Mittag bei uns an. Nach dem Beziehen der Unterkünfte wurde die Gelegenheit genutzt, die Locations zu besichtigen und die Strecke ein erstes Mal mit mehreren Autos im Konvoi abzufahren – und die Korrektheit der Navigationsangaben zu testen, die vorher nur von mir ausprobiert wurden   Gerade rechtzeitig kamen wir wieder nach Neukirchen zum Autohaus zurück, um den „Schwung“ der Freitagsanreiser in Empfang zu nehmen. Der Ausstellungsplatz von  unserem Autohaus Ströher war zuvor vollständig leergeräumt worden, es war also zeitweise ein ausschliessliches GT86-Autohaus – mit weit mehr als 30 GT86-Fahrzeugen! IMG_1329 Das Abendessen – Buffet im reservierten Lokal wurde für reichlich Benzingespräche benutzt – man lernte sich schon besser kennen!   Am Samstag morgen ging es dann richtig los:   Ab ca. 9:30 Uhr  trafen die Teilnehmer am Parkplatz in Grün bei St.Englmar ein. IMG_1331 Es war ein separates Areal für die Teilnehmer der „Auto-Schönheitskonkurrenz“ reserviert, von denen jeder Teilnehmer mit seiner Stimme seinen Favoriten wählen konnte – das Ergebnis sollte bei der Abendveranstaltung bekanntgegeben werden. IMG_1355 Das Wetter war etwas neblig, was aber der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Nach und nach trafen über 70 Fahrzeuge ein! Beinahe unglaublich, dass kaum zwei gleiche Fahrzeuge dabei waren, obwohl es immer das gleiche Modell ist – beinahe jeder hat sein Auto individualisiert, mit anderen Felgen, Folierung, Sportauspuffanlagen, sogar Kompressor-Kits und viele andere Dinge konnten bestaunt werden! Mit dabei auch der Vorfahre der GT86, ein CorollaCoupe AE86! IMG_1340 Der deutsche Toyota-Importeur war mit zwei Fahrzeugen vertreten, und die TDG-Teilnehmer Achim Weitzel und Holger Krug konnten die direkten Stimmen aus dem „Volk“, nicht die Meinung der Händler, mal direkt hören. Sie verteilten an die Teilnehmer jeweils einen wertvollen Sportwagen-Band über den GT86 und seine Vorgänger – worüber sich die Teilnehmer sehr gefreut haben! IMG_1333 Ebenso bestand die Möglichkeit, über Ströher von Toyota Deutschland zu absoluten Sonderpreisen gesponsorte TRD-Tuningteile zu erwerben – wovon reichlich Gebrauch gemacht wurde. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die Presseabteilung von Toyota Deutschland! IMG_1378 Superpünktlich und diszipliniert ging es um 12:00 Uhr auf die Strecke, wobei natürlich durch die über 70 Sportwagen große Aufmerksamkeit in der ganzen Region erregt wurde. Nach einer kurzen Pause an einem schönen See ging es an ein weiteres Highlight: nach Aussenfarben sortiert trafen die GT86drivers am Flugplatz Arnbruck ein, der – nochmals vielen Dank dafür – die Startbahn für ein sensationelles Fotoshooting zur Verfügung gestellt hat! Es war, wie gesagt, bis dahin ein trüber, ein nebliger Tag – aber in den Minuten, die es dauerte, die  Fahrzeuge auf der Landebahn zu plazieren, kam die Sonne heraus und strahlte mit den polierten Boliden um die Wette – es war wie im Traum! Aus allen Perspektiven boten die Fahrzeuge ein äusserst beeindruckendes Bild, das auch mit Hilfe einer Drohne festgehalten wurde.   IMG_1403 IMG_1402 Dort waren auch zwei Subaru-Rennfahrzeuge ausgestellt, die BRZ-Fahrer nutzen natürlich die Gelegenheit, sich mit den ganz heissen Geräten ablichten zu lassen. IMG_1408   Die Landebahn wurde wieder für die Flugzeuge geräumt und eine angenehme, ruhige Pause auf der Sonnenterrasse oder einfach beim Gespäch mit anderen „86ern“ eingelegt. IMG_1411 Am Nachmittag wurde dann die äusserst kurvenreiche Strecke zurück Richtung Grün/Maibrunn in Angriff genommen und die Fahrt genossen. Ein gemeinsamer Besuch des „Waldwipfelweg“ Maibrunn beschloss den Nachmittag – nicht, ohne zuvor von Toyota Deutschland noch mit GT86-Poloshirts, Stressbatterien, Kappen und anderen Merchandise-Artikeln reichlich bedacht zu werden. Ab 19:00 Uhr traf man sich dann zu einem, nunja, schon fast noblen Grillbuffet, bei dem über 100 Personen wieder einmal an diesem Wochenende ein komplettes Lokal in Beschlag nahmen. Ganz unterschiedliche Menschen haben sich hervorragend verstanden, vielleicht sind sogar einige richtige Freundschaften entstanden. Unglaublich, was für Leute alles dabei waren: das Ehepaar, bei dem jeder seinen eigen GT86 fährt genauso wie die Familie, die zu viert mit dem Sportwagen anreist und gleich noch einen Kurzurlaub anhängt. Der Hubschrauberschrauber aus Südfrankreich, der EDV-Unternehmer aus Wien oder der Programmierer aus Hamburg – alle freundlich, neidlos und mit einem Lächeln im Gesicht. Alle haben die Stimmung genossen! Und ehrlich waren sie auch, die über 90% GT86-Fahrer: den Schönheitswettbewerb gewann ein – IMG_1336 Subaru BRZ, der mit einer unglaublich schönen Folierung aufgewertet und ansonsten relativ dezent getunt war. Sein Besitzer hat jetzt noch mehr Arbeit: er bekam einen kompletten Tamiya RC-Car-Bausatz inklusive Fernsteuerung als ersten Preis mit nach Hause, damit er sein Fahrspassgerät jetzt auch im Masstab 1:10 geniessen kann. Die weiteren Gewinner freuten sich über ein Fahrzeugpflegeset oder Modellautos, die mit Unterstützung des Toyota Versicherungsdienst bereitgestellt worden sind. Den letzten Teilnehmer haben wir heute, am Mittwoch, verabschiedet – er hat immer noch die Kurven in seinem GT86 genossen, mit seiner Frau. Die Beiträge im Forum lassen auf zwei Dinge schliessen: es hat wirklich allen oder fast allen gefallen. Und: eine Wiederholung scheint nicht ausgeschlossen.  

Advertisements

Autor: Michael Ströher

Auto- und Motorradldamisch seit kurz nach der Geburt. Toyota - Profi und Fan von allem, was auf Rädern Spaß macht. Hybrid - Junkie - mit eigener Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s