Vorsätze, Version realistisch

Hochverehrtes Publikum! Man muss ja nicht immer den 1. Januar als Stichtag für neue, gute Vorsätze nehmen. Der kam nämlich wieder mal so plötzlich, dass mir zu dem Zeitpunkt noch gar nichts Gutes dazu eingefallen ist.

Dann nehme ich halt heute – den 5. Januar 2016. Weil mir jetzt was eingefallen, besser aufgefallen ist, was Sinn macht und erreichbar ist (neben den 15kg weniger Körpergewicht, die fest angepeilt werden). Das letztjährige Vorhaben hat ja auch geklappt, zumindest zu ca. 99%: ich verwende seit 01.01.2015 keine Einweg-Plastitüten mehr. Das geht, sogar einfach, und schränkt in keiner Weise ein.

Das hoffe ich auch bei meiner nächsten Aktion. Irgendwo habe ich gelesen, dass in einem arabischen Land vor kurzem das Mobiltelefonnetz für zwei Wochen ausgefallen ist. Die Menschen haben das ganz gut überlebt, besser sogar als gedacht: die Zahl der Verkehrsunfälle ging in dieser Zeit um die Hälfte zurück! Das hat mich zum Nachdenken und Recherchieren angeregt, und ich hab mit Entsetzen festgestellt, dass offensichtlich durch „Tippen“ beim Autofahren (SMS, Whatsapp, wasauchimmer) eine große Zahl an schlimmen Autounfällen verursacht wird. Texte am Steuer zu lesen oder zu schreiben erhöht das Fahrt-Risiko stärker als Alkohol, so haben es Studien ergeben.AygoXCite

Zugegeben: ich hab da schon auch mal hingeschaut. Jetzt mein Vorsatz: das mach ich nicht mehr, auf keinen Fall. Sollte ich mal lange im Auto sitzen, hab ich ziemlich sicher auch eine Freisprechanlage und bin telefonisch erreichbar für Notfälle – und sobald Zeit dazu ist, werde ich auch Nachrichten checken und beantworten. Die Stunde oder auch drei muss dann ganz einfach Zeit sein.

Wer macht mit? Das macht Sinn! Ich verspreche mir davon weniger „Stress“ durch ständige Erreichbarkeit und eine Verbesserung der Verkehrssicherheit. Für alle.

 

Advertisements

Autor: Michael Ströher

Auto- und Motorradldamisch seit kurz nach der Geburt. Toyota - Profi und Fan von allem, was auf Rädern Spaß macht. Hybrid - Junkie - mit eigener Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s